Nächste Termine

Do.10.10.2019 Letzter Trainingstag vor den Herbstferien

Ganz toll gemacht!Während der Oster­fe­ri­en ha­ben wir von Un­be­kann­ten un­lieb­sa­men Be­such in un­se­rer Hal­le er­hal­ten.

Leider mussten wir fest­stel­len, dass sämt­liche Schrän­ke in der Hal­le auf­ge­bro­chen oder zum Teil ein­fach ein­ge­tre­ten wur­den. Das In­ven­tar wur­de da­bei größten­teils aus den Schrän­ken ge­ris­sen, da­bei teil­wei­se be­schä­digt oder so­gar ge­stoh­len. Rund um die Turn­hal­le he­rum konn­ten wir ei­ni­ge Ge­gen­stän­de im Ge­büsch wie­der­fin­den. Zu­dem ha­ben wir auf dem Hal­len­vor­dach ei­ne zer­stör­te Netz­garn­itur ge­funden. An der Rück­seite des Ede­ka­mark­tes la­gen letzt­end­lich noch die Über­res­te ei­ner ab­ge­fackel­ten Ball­kis­te. Nach mehr­stün­di­gen Auf­räum­ar­bei­ten er­gab sich dann die­ses Bild: Al­le un­se­re Schrän­ke sind de­mo­liert, wo­bei noch un­klar ist, ob ei­ne Re­pa­ra­tur mög­lich ist. Ge­klaut wur­den u. a. fol­gen­de Ge­gen­stän­de: ca. 16 Tisch­ten­nis­schläg­er für das Ju­gend­trai­ning, der Joo­la-Ro­bo­ter, di­ver­se Bäl­le, die vier na­gel­neu­en Netz­gar­ni­tu­ren, al­le Zähl­ge­rä­te, ein Spiel­stands­an­zei­ger, ei­ne Herd­plat­te so­wie al­le Ge­trän­ke. Die Do­sen mit den Bock­würst­chen wa­ren wohl nicht nach dem Ge­schmack der Ein­dring­lin­ge. Glück­li­cher­wei­se wur­den un­se­re Ti­sche bis auf eine Aus­nah­me von der Zer­stö­rungs­wut der Tä­ter ver­schont. Der Trai­nings­be­trieb kann nach den Oster­fe­rien wie­der nor­mal auf­ge­nom­men wer­den. Für die am 11. und 12. Mai an­ge­setz­ten Re­le­ga­ti­ons­spie­le un­se­rer ers­ten Mann­schaft müs­sen wir ge­ge­be­nen­falls kurz­fris­tig ne­ue Zähl­ge­rä­te an­schaf­fen, so­fern un­se­re ei­ge­nen bis da­hin nicht wie­der auf­tau­chen soll­ten.